offline

Peter Kemper

Peter Kemper
82
myheimat ist: Menden
82 Punkte | registriert seit 22.10.2012
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 39
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Münchhausen-Medaille für Politikberater!

Peter Kemper
Peter Kemper | Menden | am 20.03.2013 | 227 mal gelesen

Unbestätigten Gerüchten zufolge soll die "Gottfried-August-Bürger-Stiftung" die diesjährige Münchhausen-Medaille einem Mendener Politikberater verleihen. Obwohl noch recht jung, blickt dieser bereits auf eine abwechslungsreiche politische Karriere zurück und ist derzeit stellvertretender Landesvorsitzender einer bisher in NRW nicht weiter in Erscheinung getretenen Partei. Neben diesen überregionalen Aktivitäten fiel er...

„Die Freiheit“ zeigt enormes Steigerungspotential 2

Peter Kemper
Peter Kemper | Menden | am 21.01.2013 | 531 mal gelesen

Bei ihrer ersten Teilnahme an der Wahl zum niedersächsischen Landtag bewies die Partei „Die Freiheit“, dass in ihr noch enormes Steigerungspotential steckt. Mit 1.321 Erst- und 11.912 Zweitstimmen erhielt sie auf Anhieb fast doppelt soviele Stimmen wie die „Partei Bibeltreuer Christen“ (858/5.729). Auch die Konkurrensz von Zentrum, ddp, Familienpartei, MDU, NEIN! und EB konnte locker deklassiert werden, so daß „Die Freiheit...

Abwahlinitiative in Menden gescheitert

Peter Kemper
Peter Kemper | Menden | am 14.01.2013 | 300 mal gelesen

Die Abwahlinitiative von Herrn Bettermann gegen den Mendener Bürgermeister Volker Fleige ist gescheitert. Die Initiative erreichte nach eigener Aussage 7.447 Unterschriften und blieb damit unter den vom Gesetzgeber zur Einleitung eines Abwahlverfahrens geforderten 17,5 Prozent der Kommunalwahlberechtigten (für Menden entspricht dies etwa 7.800 Stimmen). Daher verzichtete die Initiative darauf, die gesammelten Unterschriften...

Der Große Graben 18

Peter Kemper
Peter Kemper | Menden | am 22.10.2012 | 632 mal gelesen

In Menden tut sich derzeit ein großer Graben auf, der locker mit jenem aus „Asterix“ mithalten kann. Anlaß ist ein Abwahlverfahren gegen den Bürgermeister, das von einem Unternehmer initiiert wurde. Auf verschiedenen Internetplattformen haben sich Gruppierungen „Pro“ und „Kontra“ gebildet und stehen sich unversöhnlich gegenüber. Jeglicher Versuch zu sachlicher Diskussion wird in Blitzesschnelle zerrieben zwischen Emotionen,...