Anzeige

Mendener Bürger gegen das Abwahlbegehren

Sehr erfolgreich ist die Seite

http://www.kein-abwahlverfahren-fuer-menden.de/

im Netz.

Mittlerweile haben mehr als 3.500 Besucher die Seite gelesen und täglich werden es mehr, da immer mehr sehr infomative Meinungen Mendener Bürger und Medienberichte hier zu finden sind.
Die Initiatoren der Seite geben ausdrücklich zu verstehen, daß sie weder Gegner des urspünglichen Initiators des Begehren, Herrn U.L. Bettermann, noch Freunde oder Anhänger der Mendener Bürgermeisters sind.
Es geht ihnen im Kern um die demokratischen Grundregeln, die - nicht nur in ihren Augen - nicht eingehalten werden. Es kann und darf nicht sein, daß Unternehmen oder Unternehmer mit allen, ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln versuchen, demokratisch entstandene Entscheidungen auszuhebeln. Gäbe die Mendener Bürgerschaft diesem Begehren statt, so wird der Versuch auch in anderen Städten, die von einem Unternehmen dominiert werden, Schule machen. Das gilt es zu verhindern.

Kein Abwahlverfahren für Menden
0
12 Kommentare
231
Lisa Müller aus Menden | 13.11.2012 | 13:50  
66
Winhold Schürmann aus Menden | 14.11.2012 | 15:35  
231
Lisa Müller aus Menden | 14.11.2012 | 16:24  
207
Klaus Rietz aus Duisburg | 21.11.2012 | 21:56  
66
Winhold Schürmann aus Menden | 23.11.2012 | 21:31  
207
Klaus Rietz aus Duisburg | 24.11.2012 | 11:57  
66
Winhold Schürmann aus Menden | 24.11.2012 | 14:05  
207
Klaus Rietz aus Duisburg | 25.11.2012 | 14:37  
66
Winhold Schürmann aus Menden | 26.11.2012 | 22:01  
207
Klaus Rietz aus Duisburg | 27.11.2012 | 10:28  
207
Klaus Rietz aus Duisburg | 07.01.2013 | 19:16  
207
Klaus Rietz aus Duisburg | 15.01.2013 | 12:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.