Anzeige

Abwahlinitiative in Menden gescheitert

Die Abwahlinitiative von Herrn Bettermann gegen den Mendener Bürgermeister Volker Fleige ist gescheitert. Die Initiative erreichte nach eigener Aussage 7.447 Unterschriften und blieb damit unter den vom Gesetzgeber zur Einleitung eines Abwahlverfahrens geforderten 17,5 Prozent der Kommunalwahlberechtigten (für Menden entspricht dies etwa 7.800 Stimmen).
Daher verzichtete die Initiative darauf, die gesammelten Unterschriften bei der Stadt Menden zur Prüfung einzureichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.