Anzeige

"Verein Wortspiel Literatur" mit neuem Bühnenprogramm "Wieder mal lachen" in der Arminia-Klause in Menden-Oberrödinghausen am Freitag, 15.11.2019

Arminia-Klause, Kalköfenstraße 20 a, 58710 Menden,
19.30 Uhr

„Wieder mal Lachen“ – Sauerländer auf Reisen

„Der Spaß am Schreiben, bei Proben und Aufführungen ist für uns der wichtigste Antrieb für unsere Kreativität“, ist sich Frank Kallweit, Vorsitzender der Wortspieler, sicher.

Hauptkommissar Rainer Zufall alias Frank Kallweit muss seinen Urlaub antreten. Bis es soweit ist, bindet er das Publikum in seine Reisevorbereitungen ein. Das Reisen war das Thema des Abends.
So suchte ein älteres Ehepaar ein Reisebüro auf, um sich beraten zu lassen, wohin es gehen könnte (und die Nachbarn mit einer tollen Reise neidisch zu machen). Nichts passte. Der Angestellte des Reisebüros konnte einem wirklich leidtun… Stellt euch weiter vor, eine Reisebüroangestellte hat das Talent, einem Ehepaar eine Reise auf zu schwatzen, die ganz gar nicht von den Beiden so geplant war, denn statt eines gemeinsamen Wellnessurlaubs in der Karibik geht es zu einem Wanderurlaub auf dem Land mit fremden Kindern und Hund.
Der Zoll am Flughafen. Alle Menschen werden da nicht gleich behandelt.
Im Billigflieger verstummen nicht nur die Triebwerke, sondern auch die Fluggäste, wenn aus Sicherheitsgründen mit dem Abwurf von Gepäckstücken begonnen wird…
Zwei glückliche Gewinner konnten das große Los ziehen und mit dem Kreuzfahrtschiff Titanic III in See stechen. Beim obligatorischen Captains Dinner hält der chinesische Chefkoch für die Gäste einige Überraschungen bereit.
Mehr möchte ich nicht verraten.

Es war ein sehr, sehr vergnüglicher Abend in der Arminia-Klause mit super
Schauspielern (Burkhard Berens, Martina Grünebaum, Gabi Schumann,
Meinolf Rennebaum, Astrid Kallweit, Frank Kallweit).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.