Anzeige

Modellbau im HO Maßstab

1
Hallo zusammen,

hier habe ich mal eine Auswahl an HO,also 1:87,Modellen.
Ich habe die 7 Fahrzeuge von einem Bekannten bekommen,mit der Bitte,diese doch zusammen zu bauen und sie zu lackieren.
Plastikmodellbau betreibe ich schon seit meinem 8.Lebensjahr mit Begeisterung.

Also,zugesagt und ran die Arbeit.

Muß dabei leider erwähnen das ich die Firma,die diese Rohlinge herstellt,keinem empfehlen möchte.
Unsauber gespritz(so heißt es ja in der Kunststofftechnik).
Teilweise mußte ich grobe Geschütze auffahren um überhaupt grade Linien zu bekommen,oder fehlende Ecken durch Autospachtel(Glasfaserspachtel) neu zu formen.

Weitere Mängel sind die Räder und Achsen.Die beigelieferten Achsstangen,aus Metall,sind 1mm größer im Durchmesser als die Bohrung an den Innenseiten der Felgen.
Hobbyeisenbahner wissen ja wie groß die Räder sind im HO Maßstab.

Also vorsichtig mir einer Zange einspannen und dann mit einem 2mm Bohrer vorsichtig die Aufnahme vergrößern.

Bei einigen Fahrzeugen sind Abzieh-Wasserbilder mit dabei,die anderen alles ohne.

Mittlerweile bin ich bei den letzten 3 Fahrzeugen angekommen.

Werde nach Beendigung alle einzeln nochmal ablichen und hier zeigen.

Ach ja, bei allen Modellen handelt es sich um Opel Modelle
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
13.154
Karola N aus Donauwörth | 11.11.2012 | 18:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.