Dracula - Knoblauch, Kreuz, Hammer, Pflock – Premiere am Freitag, 11.02.2022

Dracula
Knoblauch, Kreuz, Hammer, Pflock – Premiere am Freitag, 11.02.2022, im M.A.T., Fröndenberger Str. 40, 58706 Menden


Am Dienstag, 08.02.2022, durfte ich bei der phantastischen 1. Generalprobe des JUNGEN M.A.T. dabei sein. Ca. 30 Zuschauer saßen im Theater. Die einzige, nicht doppelt besetzte weibliche Rolle, war krank. Somit musste kurzerhand Kira von der Regie einspringen. Am Mittwoch, 09.02.2022, findet die 2. Generalprobe statt. Die Rollen sind, wie vorher beschrieben, bis auf eine, doppelt besetzt.
Jonathan und seine Verlobte Mina müssen sich verabschieden, denn der junge Mann reist, um eine Burg an den Grafen Dracula zu vermakeln. Die Burg muss eine Gruft haben. Jonathan kommt von seinem Auftrag nicht zurück, stattdessen kommt das Grauen in seine Heimat. Es gibt immer mehr Tote in seinem Ort; die weisen alle Halsmale auf. In unmittelbarer Nachbarschaft gibt es eine Irrenanstalt. Was haben nur die Patienten der Gruppe Nr. 7? Jetzt begreifen die Leute, dass nur noch folgende Dinge helfen können: Knoblauch, ein Kreuz, ein Hammer, ein Pflock – und sehr viel Mut.
Über 20 Jugendliche und junge Erwachsene präsentieren dem Publikum ihre Produktion „Dracula“.
Am Freitag, 11.02.2022, ist die Premiere.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
6.777
Heimatler Rainer Bernhard aus Seelze | 12.04.2022 | 19:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.