Anzeige

Gesucht und gefunden

Eichhörnchen sind meist Einzelgänger. Nur zur Paarungszeit verfolgen die Männchen die Weibchen innerhalb der Baumkronen. Jedoch leben sie gelegentlich auch außerhalb der Fortpflanzungszeit in Gesellschaft, dann nutzen mehrere Tiere einen Kobel (Nest). Eichhörnchen gehören zu den Allesfressern. Dabei variiert die Nahrung der Tiere je nach Jahreszeit. Sie besteht in erster Linie aus Beeren, Nüssen und anderen Früchten sowie Samen. Daneben werden auch Knospen, Rinde, Baumsaft, Blüten, Flechten, Körner, Pilze, Obst und wirbellose Tiere wie beispielsweise Würmer gefressen. Auch Vogeleier und Jungvögel sowie Insekten, Larven und Schnecken stehen auf der Liste. Nach einer Tragzeit von 38 Tagen kommen ein bis sechs Junge im Kobel zur Welt. Sie sind bei der Geburt nackt, taub und blind (Nesthocker) und haben ein Gewicht von etwa 8,5 Gramm. Die Körperlänge beträgt etwa 6 cm, die Schwanzlänge bis zu 3 cm. Die Jungtiere bleiben noch einige Monate in der Nähe des mütterlichen Nestes. Geschlechtsreif werden Eichhörnchen schon nach elf Monaten, doch meistens ziehen sie erst nach zwei Jahren selbst Junge groß. Etwa 80 Prozent der Jungtiere überleben das erste Jahr nicht.
Im Garten bei mir stehen zwei große Haselnussbäume. Innerhab von vier Wochen waren keine Haselnüsse mehr auf den Bäumen. Nur die Schalen lagen geknackt auf dem Boden. An so etwas kann ich mich nicht erinnern. Vor zwei Jahren hat mein Pa noch Berge von Nüssen für uns geknackt...Letztes Jahr konnte er es kaum ertragen, die gefallenen Nüsse auf dem Boden liegen zu sehen. Aber seine Krankheit erlaubte es ihm nicht mehr, sich zu bücken, auf zu heben, um sie zu knacken. Dieses Jahr war hier alles anderes...die Nüsse von den vielen Eichhörnchen weg getragen...und mein Pa ist auch nicht mehr da... Ich wünsche euch Allen einen schönen Wochenanfang, ärgert euch nicht zu sehr über Kleinigkeiten...
1
1
1
1
1
1
0
1 Kommentar
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.09.2012 | 20:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.