Anzeige

Halbe Sachen sind beim BC Landsberg anscheinend Programm

Wann? 19.11.2011

Wo? 1. PBC Memmingen e.V., Saarlandstraße 12, 87700 Memmingen DEauf Karte anzeigen
Die 1. Pool-Mannschaft des Billard Club Landsberg (oben: Markus Eyertt und Andreas Steinkohl, unten: Matthias Porn und Rieß Hans)
Memmingen: 1. PBC Memmingen e.V. | Schaut man sich die letzten Spieltage des 1. BC Landsberg e.V. im Pool Billard und Snooker an, könnte man fast glauben, es würde in der Vereinssatzung stehen, dass die Mannschaften nur die Hälfte der Punkte für sich verbuchen dürfen und damit immer wieder in den jeweiligen Tabellen auf der Stelle treten. So auch am gestrigen Samstag, als die 1. Poolmannschaft in Memmingen ihren 3. Spieltag in der Bezirksliga als Doppelspieltag gegen den PBC Lauingen 2 und 1. PBC Memmingen 2 austragen mussten.

Begonnen hat der Spieltag für Landsberg 1 um 13:30 Uhr mit der Begegnung gegen Lauingen 2, wobei die Landsberger diese bereits aus dem Relegationspiel der letzten Saison kannten und aufgrund der damaligen Niederlage sicherlich auch noch eine Rechnung offen hatten.

Nachdem im ersten Durchgang der Zwischenstand 2:2 hieß wurde es mal wieder spannend und ein Sieg wie auch eine Niederlage waren in dieser Begegnung möglich. Nach der kurzen Pause zeigten jedoch Matthias Porn, Markus Eyertt und Hans Rieß ihre Klasse und gewannen ihre Matches souverän. Somit verbuchte Landsberg am Ende einen knappen 5:3 Sieg und damit zwei Punkte.

In der zweiten Begegnung gegen die starke 2. Mannschaft aus Memmingen sah es dagegen wieder ganz anders aus. Bereits im ersten Durchgang gingen drei der vier Matches verloren. Lediglich Matthias Porn konnte eine 9-Ball Partie gegen Fabrice Roth knapp mit 6:5 gewinnen. Auch nach der Pause konnte dieser Rückstand nicht mehr aufgeholt werden, sodass die Begegnung mit 3:5 verloren ging.

Die bereits ab 11:00 Uhr ausgetragene Begegnung Memmingen 2 gegen Lauingen 2 endete klar zu Gunsten der Gastgeber mit 7:1. Das einzige Match für Lauingen gewann Werner Kling im 10-Ball.

Alles in Allem bedeutet dieser Sieg und diese Niederlage, dass sich Landsberg 1 in der Tabelle weder nach vorne verbessert, noch nach hinten verschlechtert. Memmingen 2 übernimmt die Tabellenführung und Lauingen 2 kann weiterhin keine Punkte für sich verbuchen.

Der nächste Spieltag für Landsberg 1 findet erst wieder nächstes Jahr im heimischen Bella Billard Center statt. Gespielt wird am 21.01. ab 11:00 Uhr gegen die Mannschaften aus Ulm/Neu Ulm und Sonthofen.

Alle Informationen zu Mannschaften und Ligabetrieb auf der Internetseite des 1. BC Landsberg e.V. unter www.billard-landsberg.de
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin Landsberg | Erschienen am 16.12.2011
myheimat-Stadtmagazin Landsberg | Erschienen am 23.12.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.