Anzeige

Vollbrand in Krumbach - Sägewerkbrand hält Feuerwehr stundenlang in Atem

Krumbach (Schwaben): Krumbach | Am Montag gegen 22:45 Uhr wurde ein Großalarm für die Feuerwehr im Landkreis Günzburg ausgerufen. Beim eintreffen der ersten Rettungskräfte stand eine Halle eines Sägewerkes in Vollbrand. Zahlreiche Einsatzfahrzeuge fuhren zur Einsatzstelle und begannen sofort mit der Brandbekämpfung. Die Löscharbeiten zogen sich bis in die frühen Morgenstunden hin. Im Einsatz waren circa 300 Feuerwehrangehörige aus Krumbach und den umliegenden Gemeinden. weiterlesen...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.