Anzeige

Diebstahl im Klinikum - Memmingen

Memmingen: Krankenhaus | Am Wochenanfang kam es im Klinikum Memmingen zu mehreren Diebstählen aus Krankenzimmern, wobei vorwiegend Handys und Digitalkameras aus den Krankenzimmern entwendet wurden. Im Zusammenhang mit einem Diebstahl wurde eine männliche Person, ca. 25 bis 30 Jahre alt, schlank, ca. 175 bis 180 cm groß, mit dunklen, kurzen Haaren und einer grau-braun-beigefarbenen Bermudahose beobachtet. Bei dieser Hose könnte es sich um eine Malerhose gehandelt haben. Außerdem trug der Mann ein gelbes T-Shirt und eine rote Schildmütze. Täterhinweise erbittet die PI Memmingen unter Telefon 08331/1000.
Quelle: http://www.memmingernews.de/archiv/201208/diebstah...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.