Anzeige

Das Theater "Musik und Fadenspiel" feiert 20 Jahre "Krise mit Luise"

Wann? 18.11.2012 20:00 Uhr bis 20.11.2012 17:00 Uhr

Wo? Fachwerk 1775, Am Ring 40, 49326 Melle DEauf Karte anzeigen
Luise und Hugo
Melle: Fachwerk 1775 | "Krise mit Luise" ist der Titel eines Marionettentheater-Stückes, das das Theater "Musik und Fadenspiel" aus Melle seit nun 20 Jahren erfolgreich aufführt. Dagmar und Harald Voß, die vor 30 Jahren das Theater "Musik und Fadenspiel" gegründet haben, waren bis dahin als die Kinderclowns "Harry Dick und Daggi Duck" aufgetreten, hatten eine Kinderlieder-Cassette veröffentlicht und Marionettentheater-Stücke für Kinder produziert, vor allem die vier Stücke aus der Reihe "Knolles Abenteuer".

Und da war dann die Idee, es auch einmal mit Marionettentheater für Erwachsene zu versuchen. Begleitet von einiger Skepsis, ob Erwachsene überhaupt bereit sind, sich für Marionettentheater zu interessieren, machten sie sich ans Werk. Sie schufen zwei Charaktere: Luise, die vom Typ her sehr stark an "Tante Schrecklich" aus "Knolles Abenteuer" erinnerte und Hugo, ein Ruhrgebiets-Typ, der sich gerne mal ein Bierken trinkt und im Stück nun von seiner ganz persönlichen "Krise mit Luise" zu berichten hat. Auf diese Grundlage konnte sich dann ein Ehedrama der besonderen Art entfalten, bei dem Ähnlichkeiten mit dem tatsächlichen Leben natürlich völlig zufällig sind.

Dagmar und Harald Voß schrieben nicht nur das Stück selbst, sie bauten liebevoll Puppen und Bühnenbild und schrieben ein paar wunderschöne Lieder, die das Stück zusätzlich bereichern. Das Konzept ging auf. Schnell sprach sich herum, daß man mit "Krise mit Luise" einen äußerst vergnüglichen Theaterabend erleben kann, bei dem man jede Menge zu lachen hat. Bis heute sind Dagmar und Harald Voß allein mit Aufführungen im Raum Osnabrück ausgebucht und fast alle Aufführungen sind ausverkauft.

Mehr zum Theater "Musik und Fadenspiel" finden Sie hier.

Aufgrund des Jubiläums wird "Krise mit Luise" nun drei Tage lang vom 16. - 18.11.2012 in Wellingholzhausen, einem Stadtteil von Melle zu sehen sein. Veranstaltungsort ist das

"Fachwerk 1775", Am Ring 40, 49326 Melle-Wellingholzhausen,

Die Aufführungen beginnen am 16. und 17.11.2012 jeweils um 20 Uhr, am Sonntag, den 18.11.2012 bereits um 15 Uhr. Dafür gibt es vor der Aufführung am Sonntag schon Kaffee und Kuchen.

Begleitet werden die Aufführungen von einer Ausstellung rund um die Geschichte von "Krise mit Luise", um die Geschichte des Theaters "Musik und Fadenspiel" und nicht zuletzt um den Folksänger Harald Voß. Seine Liebe zur Musik hat ja auch die musikalische Seite von "Musik und Fadenspiel" geprägt, als Musikclown, als Kinderlieder-Autor und Verfasser der "Krise mit Luise"-Songs. Er hat aber auch nie seine Liebe zum Folk-Song aufgegeben und so ist dieses Jubiläum auch ein Jubiläum für

40 Jahre Harald Voß, der Folksänger

Seine besondere Liebe gilt dem amerikanischen Folksong und hier der Bluegrass-Musik. Ganz aktuell hat er mit seiner Frau als “Two For The Blue” ein Programm von “Bluegrass Songs” zusammengestellt, daß die beiden am Samstag, den 17.11.2012 nach der Aufführung von “Krise mit Luise” ab etwa 22.00 Uhr bei freiem Eintritt vortragen werden. Wer bei “Krise mit Luise” nicht dabei sein will oder kann, ist auch um 22.00 Uhr noch herzlich willkommen. Weitere Einzelheiten können dem Flyer entnommen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.