Anzeige

Tag der offenen Tür beim Karate Dojo TSV Herbertshofen

"... wer steht da hinter mir?" Auch Angriffe von hinten werden abgewehrt
Was ist Karate? Diese Frage wollte die Karateabteilung der Öffentlichkeit beantworten. Ab besten macht man sowas über praktische Vorstellungen, wie der Kampfsportrainingsbetrieb abläuft. Die Disziplinen Kata (Formenlauf), Kumite (Partnerkampf) und das Grundschultraining bilden bei der richtigen Kombination eine Einheit und das sollte so auch den Besuchern gezeigt werden. Dass dabei die motorischen Fähigkeiten stark herausgebildet werden, ist eine Grundveraussetzung für diese Kampfsportart und das Streben danach ein immerwährender Prozeß für den Sportler.

Dass Karate für alle Generationen interessant ist, wurde in den Bereichen für das Kinderkarate bis zu den Jugend-/Erwachsenenakteuren bewiesen. Die Besucher nutzten rege die Gelegenheit zum Austausch mit den Aktiven, insbesondere über die Möglichkeiten zum Einstieg.

infos unter: www.karate-herbertshofen.de
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 04.11.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.