Anzeige

Sonnenschein beim Skitag des Sportverein Thierhaupten

Ein fast sonniger Tag wurde den Teilnehmern der Tagesfahrt zum Skigebiet „Wilder Kaiser-Brixen, nach Söll-Scheffau-Ellmau am Samstag beschert.

Morgens um 05:30 Uhr wurde in Thierhaupten gestartet. Der voll besetzte Bus kam trotz dichtem Verkehr gut voran. Anton Rosa, der Skiabteilungsleiter freute sich, dass die Fußballabteilung mit ihren jungen Leuten stark vertreten war. Nach einiger Zeit gab es auf einem Rastplatz warme Würstchen und frische Brezen. An der Gondelstation Scheffau angekommen stellten alle fest, der Schnee ist gut und die Sonne hatte nur auf die Thierhauptener gewartet. Das große Skigebiet bot für jeden etwas.

Gegen Nachmittag zog etwas Nebel auf, was dem wunderschönen Skitag aber letztendlich keinen Abbruch mehr tat. Ohne Unfall, viel Sonne getankt und sichtlich zufrieden trat man die Heimfahrt an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.