Anzeige

Saisonabschluss- und Adventsfeier für die Jugend beim Reitverein Thierhaupten

Eine kleine schon adventliche Saisonabschlussfeier bot der Reitverein Thierhaupten seinen Schülern des Ponyprojekts „Kinder mit Pferden stark machen!“ am vergangenen Samstag an. Das zusätzliche Angebot von Übungsleiterin Sandra Mayr zum normalen Reitunterricht wurde begeistert angenommen.

Die Kinder absolvierten vier Samstagnachmittage in Theorie und Praxis in den Themen: Grundlagen rund ums Pferd, Equipment & Bodenarbeit, Gesundheit & Kommunikation und Cowboy Basic. Schon die Kleinsten nahmen ihre Sache sehr ernst und freuten sich auch neben dem Unterricht noch bei ihrem Liebling „Jake“ zu sein.

Nachdem viele Themen „Rund um das Pferd“ beim Reitunterricht zu kurz kommen, hat sich Sandra Mayr entschieden ergänzend etwas für die ganzheitliche Förderung in der Reitausbildung etwas zu tun. Auf spielerische Art und Weise lernten die Kinder zusätzliche wichtige Dinge.

Am letzten Kurstag bereitete der kleine „Cowboy-Wettbewerb“ im Team den Kindern besonders viel Spaß. Bereitwillig halfen auch einige Mamas mit, die bunte Kinderschar in der großen Reithalle zu betreuen.

Anschließend waren alle Teilnehmer der Kursreihe mit ihren Eltern zu einer kleinen Saisonabschluß- bzw. Adventsfeier“ im Reiterstüberl der Reitanlage Meir bei Kuchen, Plätzchen und Punsch eingeladen.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 02.12.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.