Anzeige

Regionalliga Schwaben Obby gegen die Landesliga Süd

KC Meitingen Damen 1 v.l Mück Frieda; Prähofer Monika;Possekel-Gaal Aschra; Dirr Brigitte;Tschauner Birgit; Reiser Sabine
Die 1. Damen des KC Meitingen (Regionalliga) laden die in der Landesliege spielenden Damen des TSV Rain am 05. September zu einem Freundschaftsspiel ein. Die ersten Damen des KC Meitingen waren sich sicher einen Sieg zu erringen.

In der 1. Paarung des KC Meitingen Tschauner Brigitte /Dirr Brigitte (409/415)
Gegen den TSV Rain mit Zinecker Resi/Gehring Kornelia (442/408) konnten die Damen von Rain mit 26 Holz in Führung gehen.

In der 2. Paarung mit Meitingens Spielerinnen Prähofer Monika/ Possekl Gaal Aschra (442/376) und den TSV Rain Damen Meissinger Annemarie / Mittring Heidi (397/423)
Konnten die Gäste des TCV Rain ihren Vorsprung nur mit 2 Holz erhöhen auf nur 28 Holz

In der 3. Paarung haben die Meitinger Keglerinnen die Hoffnung noch nicht
Aufgegeben, noch einen Sieg zu erringen. Den Vorsprung aufzuholen war auf jeden Fall noch zu schaffen.

Es kamen nämlich 2 Toppspielerinnen des KC Meitingen:
Mück Frieda und Reiser Sabine (414/459). Der TSV Rain setzte zu der letzten Paarung Messinger Marille und Kamp Hergard ein (431/454).

Die Damen des KC Meitingen 1 erzielten insgesamt 2515 Holz. Aber leider reichte es nicht mehr zum Sieg. Die Damen des TSV Rain die um eine Klasse höher spielen, haben sich standesgemäß mit 40 Holz Vorsprung verabschiedet.

Sabine Reiser 2. Vorsitzende und Spielführerin der 1. Damen Mannschaft des KC Meitingen
erwähnte nach einem Gespräch:
„Wenn auch knapp verloren, so war das ein gute Vorbereitung für die anschließenden Punktspiele.“
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 24.09.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.