Anzeige

Internationales Budoseminar in Athen & Amarynthos/Griechenland, 18.-21.06.11, mit dabei Bushido-Kai des SV Erlingen - Teil 3 Strandseminar

Sehr zur Freude der in Amarynthos ansässigen Gruppe fand vom 20.-21. Juni das sogenannte Strandtraining statt. Unsere Pension lag unmittelbar am Strand, zu Fuss 40 m zu gehen und schon versank man in dem Sandstrand und konnte nach weiteren, wenigen Schritten ins kühle Nass eintauchen.

Wurde uns für diese beiden Tage hohe Temperaturen prophezeit, so merkten wir bald, das damit nicht unbedingt die Körpertemperatur der Teilnehmer gemeint war, vielmehr herrschten 39 Grad und mehr am Strand!

In Trainingseinheiten von jeweils 50 min. wurden die Künste des Täekwondo, Modern Arnis, Capoeira, Aikido, Aikijitsu, Hanbojitsu geübt, sowie in Interessengruppen Ido, Iaido und Shin-Ai-Do Karate. Eine schweisstreibende, interessante, lehrreiche und durch Martin Mittermeiers Strandparcour mit Meerflucht in Budokleidung, auch erfrischende Angelegenheit.

Trotz grosser Hitze hielten die Teilnehmer bis zur letzten Einheit "Capoeira", die "Flo" Beulich spontan aufgrund des Ausfalles dieses Referenten übernahm, durch. Danach folgten die Flucht "ins kühle Nass" bis man sich ca. 4 Std. später beim "Farewell Dinner" in einer an der Meerpromenade gelegenen Taverna traf und den Abend typisch griechisch gestaltete....

Der darauffolgende Tag stand zur freien Verfügung....Strand, Sonne, Meer... und am Donnerstag trat die gesamte deutsche Gruppe die Heimreise nach München an, beginnend mit einer 2 1/21 stündigen Busfahrt zum Flughafen in Athen.

Zusammenfassung / Managerfassung:
viel Sonne, sehr heiss, anstrengend, nette Leute, neue und alte Freunde und Freundschaften, Spassfaktor 1+, muss man unbedingt dabei gewesen sein...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.