Anzeige

Handball: BHV Kinder- und Jugendzertifikat 2017 in Meitingen

die neuen Inhaber des BHV Kinder- und Jugendzertifikats 2017 (Foto: Max Kruchten)
Vor kurzem durfte die Handballabteilung des TSV Meitingen im Rahmen einer dezentralen Trainerausbildung die Veranstaltung des Bayrischen Handballverbandes zum Erwerb des Kinder- und Jugendzertifikats ausrichten. Dabei konnten viele Seminarteilnehmerinnen und –teilnehmer aus Dinkelscherben, Pasing, Schwabmünchen, Prien, Gröbenzell, Donauwörth und Meitingen in der Ballspielhalle in Meitingen begrüßt werden.
Gefüllt mit umfassenden und lehrreichen Theoriestunden und abwechslungsreich gestalteten Praxisstunden konnten sich die 30 Teilnehmer intensiv mit dem Kinder- und Jugendhandball auseinandersetzen. Es wurden wichtige Schritte für eine erfolgreiche Laufbahn als zukünftiger Trainer im Kinder- und Jugendhandball mit dem Lehrgangsleiter Reinhold Lindner erarbeitet. Ausgestattet mit neuen konkreten und vor allem qualitativen Trainings- und Spielideen werden die Kinder und Jugendlichen mit den geschulten Übungsleitern nun sicherlich spielerisch und menschlich mit Erfolg betreut. Gratulation an die neuen Inhaber des Kinder- und Jugendzertifikates für den TSV Meitingen Thomas Keller, Elisabeth Kuchenbaur, Larissa Wolf, Jakob Kuffer, Carolin Kuchenbaur, Martin Deubler, Laura Nowak, Moritz Nowak, Veronika Hörmann, Florian Ludl und Nicolas Schleicher.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 04.11.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.