Anzeige

"Gauschießen" des Sportschützengau Augsburg

von links: 1. Sportleiter Peter Huber, Gaukönig Patrik Ostermann, Jugendkönig Titian Klingler, Damenkönigin Karin Winter, Auflagekönig Hermann Witte, 1. Gauschützenmeister Gerhard Morasch
Nach einer Pause im letzten Jahr, bedingt durch die Umstellung des Termins vom Herbst in das Frühjahr, findet das „Gauschießen mit Stadtmeisterschaft“, des Sportschützengaues Augsburg dieses Jahr vom 19.-24. März statt. Austragungsorte sind VSG Haunstetten, SV Ustersbach/Mödishofen, Grünholder Gablingen und Kgl. Priv. Augsburg.

Schießbeginn an allen Anlagen ist um 18:00 Uhr, letzte Scheibenausgabe um 21:00 Uhr, Samstag 16:00 Uhr Beginn, letzte Scheibenausgabe 19:00 Uhr. Für einen optimalen Ablauf wird gebeten, sich bei der entsprechenden Schießanlage anzumelden. Mit Spannung wird erwartet wer die amtierenden Gau-Könige, Damenkönigin Karin Winter (SV Hainhofen), Gau-König Patrik Ostermann (Edelweiß Hausen), Auflagekönig Hermann Witte (Lechau Siebenbrunn und den Jugendkönig Tizian Klingler (SV Stadtbergen) ablösen werden.

Ebenfalls ausgeschossen wird die Festscheibe, welche zuletzt von Ralf Wieler von Edelweiß Leitershofen gewonnen wurde.

Beim letzten Gauschießen 2016 nahmen 22 Vereine mit insgesamt 265 Schützen, davon 104 Jugendliche teil. Die Veranstalter um den 1. Sportleiter Peter Huber erwarten die Meistbeteiligung von 345 Schützen im Jahre 2012 dieses Mal zu übertreffen, da wieder Geldpreise und eine große Anzahl Ehrenpreise ausgeschossen werden.Für die Meistbeteiligung der ersten drei Mannschaften werden wieder Biergutscheine einer Privatbrauerei aus dem Landkreis zur Verfügung gestellt.


Beim vergangenen Schießen waren am 1. Platz der TSV-Augsburg-Inningen mit 33,33% der Vereinsmitglieder, den 2. Platz belegten die Sportschützen A-Pfersee mit 22,22% und den 3. Platz der SV Rothtal Horgau e.V. mit 19,54% ihrer Vereinsmitglieder.

Den offiziellen „Eröffnungsschuss“ wird Barbara Wengenmeir, Sportbeauftragte des Landratsamtes Augsburg am 19.03.2018 um 18:00 Uhr bei der VSG-Haunstetten abgeben. Zugelassen sind alle Schützen, welche Erstmitglied eines Schützenvereins, innerhalb des Gaues Augsburg sind. Im Zuge dieses Schießens werden auch wieder die vier Gau-Schützenkönige ausgeschossen.

Die Siegerehrung Gauschießen und Stadtmeisterschaft findet am 21.04.2018 um 19:00 Uhr statt im Gasthof Adler (Fendt) in Diedorf statt.

Der Sportschützengau Augsburg freut sich auf zahlreiche Teilnehmer aus den Vereinen und wünscht allen Aktiven eine ruhige Hand und „Gut-Schuss“.

Termine fürs Gauschießen:
Die Stadtmeisterschaft ist kombinierbar mit dem Gauschießen

Montag, 19. März
Stadtmeisterschaft
VSG Haunstetten

Dienstag, 20. März
Kgl. Priv. Augsburg
Grünholder Gablingen

Mittwoch, 21. März
Kgl.priv. Augsburg
Grünholder Gablinen

Donnerstag, 22. März
Stadtmeisterschaft
VSG Haunstetten

Freitag, 23. März
Stadtmeisterschaft
VSG Haunstetten
Gauschießen SV-Ustersbach

Samstag, 24. März
Grünholder Gablingen
SV-Ustersbach
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.