Anzeige

Dressurlehrgang und Zirzensische Lektionen beim Reitverein Thierhaupten

(Foto: Antonio Conejo)
Antonio Conejo und Susanne Andersch bieten vom 09.-11. Oktober
noch einmal in diesem Jahr ihren besonderen Lehrgang für klassische Dressur bis zu den höheren Klassen und/oder zirzenschischen Lektionen an.

Jeder Reiter/in weiß wie wichtig Bodenarbeit mit Pferden ist und auch Arbeit an der Hand will gelernt sein. Wenn das Pferd von einem erfahrenen Horseman z.B. Piaffe-/Passagetraining erhält, kann man sehen, was in ihm steckt und Jungpferdeausbildung ist eine Wissenschaft für sich.

Europaweit bietet Antonio Conejo aus Cartana/Spanien Kurse an. Höchste Kompetenz und Einfühlungsvermögen als Trainer zeichnet ihn aus. Susanne Andersch als sehr erfahrene Bereiterin und Ausbilderin gelingt es, den Unterricht motivierend und individuell, auf den Ausbildungsstand der Pferde und Reiter abgestimmt, zu gestalten. Sie hilft den Reitern Situationen bewusst zu machen, den Pferden Lektionen zu lernen, zu verfeinern und zu vertiefen.

Einige Plätze sind noch frei! Alle Rassen und jeder Ausbildungsstand können teilnehmen. Gastboxen stehen zur Verfügung. Für Zuschauer ist der Eintritt frei.

Wann:  09. – 11. Oktober 2020
Wo:    Reitverein Thierhaupten,
Reitanlage Meir, Thierhauptener Str. 6, 86672 Thierhaupten


Info und Anmeldung:
Alexandra Falch
Mobil: 0171/4741854
Website: www.antonioconejo.de
E-Mail: alexa-falch@web.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.