Anzeige

Die Kleinsten waren die Grössten

Turnierteilnehmer der G-Jugend des TSV Meitingen
Am Sonntag den 03.11.19 machten die meisten Mädchen und Jungen der Fussball G-Jugend des TSV Meitingen ihre ersten Turnier Erfahrungen gegen Gleichaltrige.
Schlaflose Nächte und immer wieder die Frage: "Ist heute endlich das Turnier?" zeugten von der Bedeutung für unsere Nachwuchskicker und der Aufregung im Vorfeld.
Bei einem, durch das G-Jugend Trainerteam toll organisierten, Freundschaftsturnier zwischen dem TSV Herbertshofen, SV Thierhaupten und dem TSV Meitingen kamen die Eltern, Geschwister sowie Oma`s und Opa´s voll auf ihre Kosten. Stolz bestaunten sie in der prallvollen Mittelschulturnhalle das, was ihre Kids bereits in nur wenigen Wochen gelernt hatten. Jedes Tor wurde frenetisch bejubelt und der Spaß am Spiel stand bei allen immer im Vordergrund.
Damit es den kickenden Kids und den Zuschauern an nichts fehlte gab es Obst, Wurstsemmeln, Getränke, Kaffee und Kuchen zu kaufen. Nachdem jede Mannschaft zweimal gegeneinander gespielt hatte bekamen alle Kinder eine "goldene" Medaille  überreicht, die natürlich gleich stolz herumgezeigt wurde. Eine gelungene Veranstaltung und eine echt tolle Sache hieß es danach auch von den Verantwortlichen und Mitgereisten der beiden Nachbargemeinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.