Anzeige

Das erste "traditionelle" Hallenturnier: Der Sieger ist altbekannt!

Meitingen: Mittelschulturnhalle | Am 24.11., an einem bewölkten Novemberwochenende, trafen sich acht hoch motivierte Mannschaften, um einen ultimativen Hobbyhallenfussballmeister zu küren! Neben der TSG Lechbruck Waltershofen, traten an: der FC aus Langenreichen, der SV aus Bonstetten, die SW Kickers aus Hainhofen, der Bauwagen Hirschbach, der SV Ariana, die AH des #TSV Meitingen, und die TSG für 18,99 besoffen sein 🙂⚽ Nach langen, spannenden und intensiven Partien, setzte sich die TSG für 18,99€ besoffen sein in einem Herzschlagfinale im Siebenmeterschießen mit 8:7 gegen den SV Bonstetten durch. Danke an alle Teams für die Teilnahme und den fairen Sportsgeist. Wir freuen uns aufs nächste Jahr. 😉
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 07.03.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.