Anzeige

Aufsteiger beim Karate Dojo TSV Herbertshofen

Die erfolgreichen Prüflinge
Den Grüngurt (6. Kyu) und damit den Aufstieg in die Mittelstufe schafften die fünf Karatekas des TSV Herbertshofen (hinten von links) Nico Kokott, Barbara Ludl, Oliver Scheibele, Markus Schoderer und Nicole Bock. Daneben Trainer Martin Zeh, der sich die Aufgabe mit Andreas Mayr teilte. Über den Weißgurt (9. Kyu) freute sich Tizian Kirschbaum (vorne von links) und den Gelbgurt (8. Kyu) dürfen künftig tragen Juri Kreuzler und Florian Akbulut (weiter von links). Rechts Prüferin Brigitte Wagmann, die das jugendliche Talent der beiden jüngsten Prüfungsteilnehmer Nico Kokott (zehn Jahre) und Nicole Bock (zwölf Jahre) lobte. Beide dürfen im Januar bei den schwäbischen Meisterschaften starten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.