Anzeige

1. Tourengeher - Wochenende der Skiabteilung des TSV Meitingen

Mit viel Sonne, reichlich guter Laune und der richtigen Kondition im Gepäck machte sich eine Gruppe Gleichgesinnter auf zum ersten Tourenwochenende in die Kitzbühler Alpen.
Quartier wurde am Freitag in der Neuen Bamberger Hütte bezogen und von dort aus der Tristkopf (2361 m), die Aleitenspitze (2449 m), der Schafsiedel (2447 m) und die Stangelhöhe (2276 m) erklommen. Gut geplant und geführt wurden die Touren von den ausgebildeten Führern Anton Büchele und Georg Eberle. Beide legen besonderen Wert auf Sicherheit, deshalb wurde mit allen Teilnehmern eine Lawinen-Verschüttetensuche und ein Schneeprofil zum besseren Verständnis für Schnee und Berg ausgeschaufelt.
Alle Tourengeher waren sich einig, wir wollen unbedingt noch einmal in dieses herrliche Gebiet, denn es sind noch lange nicht alle Gipfel bestiegen. Eine deftige Brotzeit im Alpengasthof Wegscheid, rundete nach einer langen Abfahrt am Sonntag diese gelungene Premiere ab.
1 1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 06.04.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.