Anzeige

Krebsselbsthilfe in Meitingen startet ins 2. Halbjahr

Wann? 06.07.2017 17:00 Uhr

Wo? Evang. Gemeindehaus (Martin Luther Saal), St.-Johannes-Straße 6, 86405 Meitingen DE
Logo der Krebsselbsthilfegruppe Meitingen/Wertingen "Vom Dunkel ins Licht"
Meitingen: Evang. Gemeindehaus (Martin Luther Saal) | Krebsselbsthilfegruppen Meitingen/Wertingen

Termine für Menschen mit und nach Krebs
Am 6. Juli tritt sich die Krebs-Info-Gruppe um 17 Uhr im Martin-Luther-Saal des evang. Gemeindehauses in Meitingen. Ab 18 Uhr spricht Chefarzt Dr. Holger Hass
(Paracelsusklinik Scheidegg) über "Krebs - Risikofaktor für Armut. Kann da eine >Reha helfen?" Im Anschluss daran steht ausreichend Zeit für Fragen und Informationen an den Referenten zur Verfügung. Kontaktnr.: Gudrun Krumschmidt (Tel. 08273/2793 ) bzw. Anneliese Kraus (Tel. 08271/5555)

Der Gesprächskreis für Betroffene und Angehörige trifft sich am Mittwoch,
19. Juli und am 16. August ab 18 Uhr im Gasthof „Zur Krone“ in Westendorf
N ähere Infos bei Werner Kraus Tel. 08271/5555 bzw. Peter Baumgärtner Tel. 08271/5260)

Das „fürstliche Paradies“ - die Gärten des Carl-Anton Fürst Fugger-de Polignac in Biberbach- Markt sind am 10. August (14:30 bzw. 16 Uhr) das Ziel der Selbsthilfegruppe.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 05.08.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.