offline

Lothar Büch

1.372
myheimat ist: Meitingen
1.372 Punkte | registriert seit 04.04.2006
Beiträge: 214 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 17
Folgt: 6 Gefolgt von: 13
BN-Ortsgruppe Meitingen Stellvertretender Vorsitzender der Kreisgruppe Augsburg und Vorstandsmitglied der Ortsgruppe Meitingen im Bund Naturschutz in Bayern e.V.(bayerischer Landesverband des BUND) - BN-Ortsgruppe Meitingen
11 Bilder

Jahr der Biodiversität 2010 - seltene Blütenpflanzen (meist Rote-Liste-Arten), die man auf Meitinger Gemeindegebiet finden kann.(Fortsetzung und Ergänzung der Spätblüher) 26

Lothar Büch
Lothar Büch | Meitingen | am 01.08.2010 | 476 mal gelesen

Die Bilder zeigen seltene Blütenpflanzen (meist Rote-Liste-Arten), die man auf Meitinger Gemeindegebiet auch in diesem Jahr noch finden kann. Allerdings sind auch sie durch die nach wie vor ungebremste Ausdehnung der menschlichen Aktivität hochgradig gefährdet. Zu den Aufnahmen: 1. Die Mückenhändelwurz (Gymnadenia conopsea), eine Orchidee, findet man in Meitingen häufiger: auf unseren BN-Pflegeflächen, aber auch am...

1 Bild

Subventionen von 300 Milliarden Euro für ATOMSTROM 18

Lothar Büch
Lothar Büch | Meitingen | am 15.10.2010 | 352 mal gelesen

In der Presse läuft gerade, wie es scheint, eine Kampagne gegen die Einspeisevergütung der regenerativen Energien. Deshalb hier von mir ein Hinweis zum allzu preisgünstigen Atomstrom (so die 4 marktbeherrschenden Stromkonzerne und ihre politischen Helfer). Der folgende kurze Artikel in der TAZ vom 14.10.10 zeigt erneut die wahren Kosten des Atomstromes auf: GREENPEACE ZU ATOMSTROM - Subventionen von 300 Milliarden...

3 Bilder

Erstes Windrad im Landkreis Augsburg bei Langenreichen? 14

Lothar Büch
Lothar Büch | Meitingen | am 09.11.2010 | 1216 mal gelesen

Der Bund Naturschutz forderte in seiner Augsburger Windkraft-Erklärung vom Frühjahr 2010 die Windkraftnutzung in der Region Augsburg zu forcieren. Nun gibt es von zwei Landwirten eine erste Initiative für ein Windrad bei Langenreichen, Gemeinde Meitingen. Bei einem Pressetermin besuchte der Landesvorstand des Bund Naturschutz in Bayern .V. dieser Tage den geplanten Windrad-Standort nördlich von Langenreichen, Gemeinde...

2 Bilder

16.1.2016 - Demonstration in Berlin:"Wir haben es satt!" 10

Lothar Büch
Lothar Büch | Berlin | am 03.01.2016 | 184 mal gelesen

Berlin: Potsdamer Platz | Aufruf des BUND: Wir haben Agrarindustrie satt! Keine Zukunft ohne Bäuerinnen & Bauern! Bundesregierung und Agrarindustrie setzen auf steigende Exporte zu Dumpingpreisen. Dafür soll unsere Land- und Lebensmittelwirtschaft auf den Weltmarkt getrimmt werden – immer mehr und immer billiger. Dies ruiniert Bäuerinnen und Bauern bei uns und auf der ganzen Welt. Wir fordern einen anderen Weg: Wir wünschen uns eine...

1 Bild

Atomausstieg-Selber-Machen 9

Lothar Büch
Lothar Büch | Meitingen | am 05.03.2009 | 310 mal gelesen

Noch immer unterstützt die große Mehrzahl der Verbraucher die 4 deutschen Ernergiekonzerne (dazu gehört auch die LEW als Tochterunternehmen von RWE), indem sie von ihnen den Haushaltsstrom bezieht. Ich rufe alle, die in Zeiten des Klimawandels für die Umwelt aktiv werden wollen, dazu auf, zu einem Ökostrom-Anbieter zu wechseln, auch um nicht weiter zu den ungeheuerlichen Profiten der Stromkonzerne beizutragen. Hier...

1 Bild

Neuer Aufruf: Zu Ökostrom-Anbieter wechseln als Antwort auf die AKW-Laufzeitverlängerung 8

Lothar Büch
Lothar Büch | Meitingen | am 14.11.2010 | 398 mal gelesen

In der TAZ vom 12.11. findet sich ein Artikel über Ökostrom, in dem zu erfahren ist, dass seit September während Anti-Atom-Demonstrationen die Neukundenzahlen bei den 4 Ökostrom-Anbietern sich verdoppelt oder gar verdreifacht haben. Doch scheint dies nur ein Strohfeuer gewesen zu sein, da sich die Neukundenzahlen inzwischen zumeist wieder normalisiert haben. Es ist mir ein Rätsel, weshalb nicht jetzt nach diesem...

15 Bilder

Jahr der Biodiversität 2010 - seltene Blütenpflanzen (meist Rote-Liste-Arten), die man auf Meitinger Gemeindegebiet finden kann. 8

Lothar Büch
Lothar Büch | Meitingen | am 17.06.2010 | 1232 mal gelesen

Die Bilder zeigen seltene Blütenpflanzen (meist Rote-Liste-Arten), die man auf Meitinger Gemeindegebiet auch in diesem Jahr noch finden kann. Allerdings sind auch sie durch die nach wie vor ungebremste Ausdehnung der menschlichen Aktivität hochgradig gefährdet. Viele Naturfreunde wissen, daß es am Lech Knabenkräuter gibt. Sie meinen dann das Helmknabenkraut (Orchis militaris), das seinen kriegerischen Namen von dem "Helm"...

1 Bild

26. März 2011, 14:00 Uhr - Fukushima mahnt - Großdemo in München, Odeonsplatz 7

Lothar Büch
Lothar Büch | München | am 23.03.2011 | 1949 mal gelesen

München: Odeonsplatz | Fukushima mahnt - Großdemos in Deutschland Konsequenzen ziehen – Atomkraft abschalten! Jetzt ist es wichtiger denn je: In den kommenden Tagen und Wochen muss unser Protest gegen Atomkraft auf die Straße. In mehreren Großstädten Deutschlands gibt es Großdemonstrationen, unter anderem in München. Macht mit! München, Odeonsplatz 26. März 2011, 14:00 Uhr Als Konsequenz aus der Atomkatastrophe in Japan fordert der Bund...

1 Bild

Aufruf zur Großdemo in Berlin am 22.01.2011 „Wir haben es satt“ Nein zu Gentechnik, Tierfabriken, Dumpingexporten 7

Lothar Büch
Lothar Büch | Berlin | am 09.12.2010 | 1156 mal gelesen

Berlin: Washingtonplatz | Großdemo in Berlin am 22.01.2011 „Wir haben es satt“ für eine gerechte Agrarpolitik, gegen Gentechnik, gegen Agrarfabriken“ anlässlich der Grünen Woche und Treffen der EU-Agrarminister. Der BN will mit 2000 – 3000 Leuten aus Bayern anreisen, gemeinsame Fahrt mit Bus oder Zug muß noch geklärt werden. Ein normales Bahnticket zur Grünen Woche kostet 89 € Hin- und Rückfahrt Weitere Informationen zum Demo-Aufruf im...

1 Bild

Aktionsbündnis Stoppt den Saustall! 7

Lothar Büch
Lothar Büch | Meitingen | am 15.08.2014 | 207 mal gelesen

Tierfabriken halten auch in Bayern Einzug. In Nordschwaben kämpft ein Bündnis "Stoppt den Saustall" gegen die industrielle Massentierhaltung. Hier der Link zur Internetseite dieser Aktivisten: http://www.stoppt-den-saustall.de/

1 Bild

Neue Zahlen zur Stromlücken-Lüge der Atomkraftbefürworter 7

Lothar Büch
Lothar Büch | Meitingen | am 17.06.2010 | 1268 mal gelesen

Raimund Kamm (Vorstand) FORUM Gemeinsam gegen das Zwischenlager und für eine verantwortbare Energiepolitik e.V. www.atommuell-lager.de Konto des FORUM e.V.: Kt-Nr.: 2 11 99 Raiffeisenbank Aschberg BLZ 72 069 113 pr. Luitpoldstraße 26, 86157 Augsburg T.0821 - 54 19 36 Kamm@gmx.de Stromüberschuss auf Rekordhöhe Neue Handelszahlen widersprechen der Stromlücken-Lüge Nach jetzt...

2 Bilder

Laufzeitverlängerung für AKWs völlig überflüssig - Stromlücke eine politische Lüge im Interesse der 4 großen Stromkonzerne 5

Lothar Büch
Lothar Büch | Meitingen | am 02.08.2010 | 397 mal gelesen

Der von der Bundesregierung eingesetzte Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) geht davon aus, dass erneuerbare Energien die Atomkraft problemlos ersetzen können, wenn bis zum Jahr 2022 nach und nach alle 17 deutschen Atomkraftwerke abgeschaltet werden, wie es im Atomkonsens vereinbart wurde. “Weder Laufzeitverlängerungen für Atomkraftwerke noch neue Kohlekraftwerke sind erforderlich. Die Brücke zu den erneuerbaren...

1 Bild

3.12.2012 Windstromrekord - aktuelle Stromversorgungssituation 5

Lothar Büch
Lothar Büch | Meitingen | am 03.12.2011 | 1028 mal gelesen

Viele Bürger waren gegen eine Abschaltung von Atomkraftwerken, da sie die Befürchtung hatten (und vielleicht immer noch haben), dass nach Abschaltung einer größeren Zahl von AKWs bei uns ein Stromengpass entstehen würde. Daher leite ich diese Nachricht von Raimund Kamm, dem Energiebeauftragten im Vorstand der BN-Kreisgruppe Augsburg weiter: Windstromrekord Momentaufnahme am Samstagmittag, 3. Dezember 2011 Zur...

1 Bild

18. Januar 2014 in Berlin: Demo "Wir haben Agrarindustrie satt!" 5

Lothar Büch
Lothar Büch | Berlin | am 07.01.2014 | 369 mal gelesen

Berlin: Potsdamer Platz | 11 Uhr Gammelfleisch, Antibiotika, Gentechnik und Lohndumping in der Fleischproduktion – um die Standards für unser Essen steht es schlecht. Durch eine Aufweichung der Gesetze, wie in den letzten Jahren, ist die industrielle Massentierhaltung massiv begünstigt worden. Deshalb müssen wir dafür kämpfen, dass standortgebundene Landwirtschaft wieder der Standard wird. Die laxen Gesetze locken internationale Investoren an, die...

1 Bild

6.4.2012 Nachricht zur Energiewende: Österreich-Legende 4

Lothar Büch
Lothar Büch | Meitingen | am 06.04.2012 | 264 mal gelesen

Österreich-Legende Im neuen Heft der DUHwelt (Magazin der Deutschen Umwelthilfe findet sich die nebenstehemd abgebildete Information, die von einigem Interesse in der Frage der Stromlücke wegen Abschaltung der AKWs sein dürfte.