Anzeige

Vortragsreihe mit Aktualität: Was bringt mir die Pflegereform? Vorträge des Pflegeteams Augsburg Nord in Gersthofen, Biberbach und Langweid fanden gro

Referentin Christine Huhsmann vom Pflegeteam Augsburg Nord erläutert die neuen Bestimmungen der Pflegereform.
Was bringt mir die Pflegereform? Unter diesem Titel stand eine Vortragsreihe des Pflegeteams Augsburg Nord in Gersthofen, Langweid und Biberbach.

Wie aktuell das Thema derzeit ist, zeigte die große Zahl der Besucher und Besucherinnen. Allein in Langweid waren cirqa 45 Teilnehmer gekommen, um sich über die Neuerungen zu informieren.

Seit zwei Wochen erst ist die Pflegereform in Kraft getreten. Sie bringt viele positive Veränderungen für Betroffene: neue Beitragssätze, Entlastungen für pflegende Angehörige aber vor allem neue Regelungen für demenzerkrankte Senioren. Diese Themen wurden unter großem Interesse diskutiert und auch individuelle Fragen wurden beantwortet.

„Die Pflege eines nahen Angehörigen zu Hause ist für viele Frauen Alltag. Aber sich mit den Bestimmungen oder gar Gesetzestexten auseinander zu setzen, dafür fehlt sicherlich nicht nur mir die Muße und die Lust. Hier konnten wir uns alle umfassend informieren.“ berichtet Gudrun Mayer, Besucherin beim Vortrag im AWO Seniorenzentrum Gersthofen.

Die Vorträge wurden in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung Langweid und dem Katholischen Frauenbund Biberbach durchgeführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.