Dr. Mehring: Stadt Friedberg erhält Förderung von 18.000 Euro, über 10.000 Euro fließen nach Nördlingen

(Foto: Wolfgang Prokoph)
Kulturelles Erbe des Freistaats wird durch Bayerische Landesstiftung unterstützt

Als eine der größten Stiftungen Bayerns dient die Bayerische Landesstiftung gemeinnützigen Zwecken auf sozialem und kulturellem Gebiet. Nun hat der Stiftungsrat Projekte in ganz Bayern Fördergelder zugewiesen. Im Zuge dessen, so der Parlamentarischer Geschäftsführer der FREIE WÄHLER-Landtagfraktion, Dr. Fabian Mehring, wird die Stadt Friedberg mit 18.000 Euro unterstützt. „Damit wird ein Kindergarten saniert“, so Mehring. In Nördlingen werden für gesamt 10.700 Euro ein Wohnhaus sowie das Evang.-Luth. Pfarrhaus in Grosselfingen saniert.

Mit jeder Förderung trägt die bayerische Landesstiftung dazu bei, Werte und Allgemeingüter des Freistaats erlebbar und sichtbar zu machen „Deshalb freue ich mich ganz besonders über die Förderungen, die unserer Heimatregion zugute kommen“, so der Landtagsabgeordnete Mehring.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.