Anzeige

Tausendgüldenkraut und Pyramidenorchis

Man findet sie noch - zwei Raritäten, die heuer besonders schön in den Lechauen bei Meitingen blühten. Das streng geschützte Tausendgüldenkraut, ein jahrtausendaltes Heilkraut, um das sich viele Sagen gebildet haben und die kräftig leuchtende Pyramidenorchis, eine selten gewordene einheimische Orchidee.
2
2
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 07.09.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.