Raupe, aber welche?

Dieses große Exemplar von Raupe habe ich heute auf dem Fußweg entdeckt, vielmehr war es meine Tochter mit ihren Adleraugen. Allerdings ist sie ja nicht wirklich zu übersehen, da sie mindestens 10 cm lang war. Ich vermute mal, dass das die Raupe des Windenschwärmers ist. Oder vielleicht wissen es hier die Experten besser.
2 9
1 8
2 8
1 9
2 6
1 8
8 10
29
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
15.132
Sandra Biegler aus Meitingen | 05.10.2015 | 21:21  
27.917
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 05.10.2015 | 21:34  
78.970
Ali Kocaman aus Donauwörth | 05.10.2015 | 21:42  
821
Kurt Taglinger aus Dillingen | 05.10.2015 | 22:31  
59.088
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 06.10.2015 | 05:58  
18.381
Elena Sabasch aus Hohenahr | 06.10.2015 | 12:15  
22.472
Eugen Hermes aus Bochum | 06.10.2015 | 15:29  
62.541
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 06.10.2015 | 19:06  
16.909
Petra Kinzer aus Meitingen | 07.10.2015 | 11:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.