Mein Lieblingsplatz

ist ein Ort der Ruhe und besonders wenn die Bäume keine Blätter mehr haben zeigen sich an der kleinen versteckte Ruine der Kapelle wunderschöne Einblicke.
Es wirkte heute bei dem Traumwetter fast wie im Märchen, ein wenig zugepudert von den ersten Flocken und der blaue Himmel ließ die Knipse glühen.
Herrlich bricht das Licht durch die Ritzen und gibt immer wieder neue Ein- und Ausblicke
So ganz langsam kann man auch sehen, wie sich die Natur ihren Weg bahnt.
Genießen wir den Anblick so lange die Ruine noch steht.
4 16
2 15
14
1 13
13
1 13
12
7 15
11
11
12
13
12
1 13
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
29.766
Klaus Heubusch aus Bad Wildungen | 27.11.2013 | 15:03  
46.838
Kathrin Zander aus Meitingen | 27.11.2013 | 15:07  
29.766
Klaus Heubusch aus Bad Wildungen | 27.11.2013 | 15:10  
46.838
Kathrin Zander aus Meitingen | 27.11.2013 | 15:11  
24.639
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 27.11.2013 | 16:10  
9.879
Armin Köhler aus Rauschenberg | 27.11.2013 | 17:01  
49.501
Kirsten Steuer aus Pattensen | 27.11.2013 | 17:11  
46.838
Kathrin Zander aus Meitingen | 27.11.2013 | 17:33  
46.838
Kathrin Zander aus Meitingen | 27.11.2013 | 17:43  
10.121
Nicole Käse aus Wunstorf | 27.11.2013 | 17:53  
15.132
Sandra Biegler aus Meitingen | 27.11.2013 | 21:01  
46.838
Kathrin Zander aus Meitingen | 27.11.2013 | 22:12  
2.642
Martina Cross aus Meitingen | 28.11.2013 | 11:03  
46.838
Kathrin Zander aus Meitingen | 28.11.2013 | 11:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.