Anzeige

Topolino Figuren - Theater im Meitinger Kindergarten

Meitingen: Kindergarten | Genau zehn Tage vor Weihnachten wurden die Jungen und Mädchen des Meitinger Kindergartens mit einem weihnachtlichen Theaterstück mit Tischfiguren auf einer offenen Spielwiese überascht.
Als alle in der Turnhalle platzgefunden hatten und das Licht langsam heruntergeregelt wurde begann das Dienstmädchen Theres ( gespielt von Brigitte Blersch) zu erzählen und zu spielen.
Ihr Hausherr Luitpold Löwenhaupt, der auch Vater von den Kindern Peterle und Gerda war, brachte bereits im November eine lebendige Gans mit nach Hause.Sie sollte als Wihnachtsbraten den Festtisch verschönern.
Die Kinder jedoch liebten die Gans vom ersten Tag an, spielten mit ihr und hatten viel Spaß. Doch Vater Luitpold hielt an seinem Entschluß fest Auguste an Weihnachten im Ofen braten zu sehen.
Erst als die bereits tot geglaubte und gerupfte Gans sich gackernd in der Speisekammer der Herrschaft bemerkbar machte, wurde sie als neues Familien-Mitglied aufgenommen, bekam einen warmen Wollpulover und feierte mit der ganzen Familie das Weihnachtsfest.
Die Kindergartenkinder waren begeistert und nach dem gemeinsam gesungenen Lied "O Tannenbaum" bedankten sie sich bei der Puppenspielerin mit tosendem Applaus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.