Anzeige

Tanz in den Frühling

Meitingen-Ostendorf: Kindergarten Ostendorf | Nach mehreren richtigen "Apriltagen" mit Regen und Schnee tanzten die Kindergartenkinder des Ostendorfer Kindergartens auf der Maifeier in Ostendorf buchstäblich den Frühling herbei.
Das Wetter war überraschend beständig und ließ durch sonnige Abschnitte sogar einen Hauch von Frühling erahnen.

Nachdem alle Kinder, unter Begleitung der Westendorfer Blaskapelle, der Ostendorfer Feuerwehr tatkräftig geholfen hatten den Maibaum aufzustellen, kamen die Kindergartenkinder aus Ostendorf zu ihrem großen Auftritt:
Die Kinder waren passend zum Jahresthema - Wasser - als Wassertiere verkleidet. In der Mitte des Tanzkreises ließ Laura Ziegler die Sonne aufgehen und verkündete den Wassertieren den Frühling. Daraufhin begaben sich diese tänzerisch zu ihren Frühlings-/Sommerplätzen am Wasser. Danach folgte der "Wassertanz" der Vorschulkinder bei dem viele blaue Krepppapierstreifen gekonnt zum Einsatz kamen.
Durch die bunt gekleideten Kindergartenkinder und deren fröhlich-heitere Tanzeinlagen wurden die anwesenden Besucher wunderbar unterhalten.
Die große Hüpfburg und der "Süßigkeitenregen" waren auch heuer wieder das Highlight für alle Kinder.

Im Anschluss gab es, von den Ortsvereinen, für alle Kinder Pommes mit Ketchup und auch für das leibliche Wohl aller anderen Besucher war Bestens gesorgt. Ein tolles Maifest für Groß und Klein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.