Anzeige

Sommerfest mit „Wasserspaß“

Meitingen-Ostendorf: Kindergarten Ostendorf | Dieses Jahr stand das Sommerfest im Kindergarten Ostendorf ganz unter dem Thema „Wasser“.
Für die Kinder gab es viele verschiedene Stationen, an denen sie zusammen mit ihren Familien aktiv werden konnten. Es wurden Floße gebaut und schwimmen gelassen, mit Wasserpistolen solange auf Toilettenpapier gezielt, bis die daran befestigten Gummibärchen zu Fall kamen, mit kleinen befüllten Wasserbechern immer wieder über einen Baumstamm balanciert, bis der auf der anderen Seite stehende Eimer befüllt war. Sogar mit richtigen Feuerwehrschläuchen der Ostendorfer Feuerwehr durften die Kinder Tennisbälle eine Rinne aufwärts befördern oder Kanister von einer Bierbank spritzen.
Nicht nur die Kinder waren mit Feuereifer dabei, meist die ganze Familie war im Einsatz und hatte sichtlich viel Spaß. Bei jeder absolvierten Station gab es eine Glitzerschuppe für den, vor Station 1, ausgehändigten Papierfisch. Wer alle Stationen absolviert hatte, konnte am Ende mit einem leuchtenden Schuppenfisch glänzen. Vor allem die Kinder waren wahnsinnig stolz auf jede erarbeitete Schuppe.
Neben den „Wasserstationen“ gab es eine große Tombola, bei der die Kinder tolle Preise gewinnen konnten. Durch die großzügigen Sachspenden der ortsnahen Gewerbetreibenden war für viele leuchtende Kinderaugen gesorgt. Immer wieder wurden Lose gekauft und aufgeregt nach den Gewinnen gesucht.
Auch das Kinderschminken kam sehr gut an und sorgte für viele lustige Momente.
Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Am Nachmittag gab es ein reichhaltiges Kuchenbuffet und am Abend wurde fleißig gegrillt.
Einer der Höhepunkte war natürlich wieder der große Auftritt der Kinder. Als Wassertiere verkleidet führten sie dieses Jahr lustig fröhliche Wassertänze auf, bei denen alle anwesenden Gäste sichtlich gut unterhalten wurden. Auch der „Regenschirmtanz“ der Vorschulkinder erntete großen Beifall.
Das diesjährige Sommerfest war an Aktion kaum zu überbieten und wird sicher noch lange in bester Erinnerung bleiben. Ein rundum gelungener Tag mit vielen leuchtenden Kinderaugen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 05.08.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.