Anzeige

Silbernes und Goldenes Konfirmations-Jubiläum in der Johanneskirche

Meitingen: Evangelisch-Lutherische Johanneskirche | Am Sonntag folgten rund 25 Evangelische der Einladung von Pfarrer Markus Maiwald ihr Konfirmationsjubiläum zu feiern. Jeweils fünf Jahrgänge wurden zusammengefasst und feierten im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes dieses Fest. Neben den zahlreichen Jubilaren waren auch die ehemaligen Pfarrer der Johannesgemeinde geladen. Dieser Einladung folgten Pfarrer Klaus Klöck und Richard Waldmann gerne. Die ehemalige, langjährige Gemeindehelferin Gerda Fischer konnte an den Feierlichkeiten nicht teilnehmen, sie schickte Pfarrer Maiwald aber ein Päckchen mit selbst geschriebenen, lieben Wünschen für jeden einzelnen der "Altkonfirmanden". Ähnlich, wie bei der richtigen Konfirmation wurden die "Konfirmanden" später eingesegnet. Danach überreichte Felix Henkelmann, der an diesem Sonntag den Lektorendienst übernahm, den Jubilaren Frau Fischers Wünsche. Außerdem übergab Pfarrer Markus Maiwald ihnen ein kleines Präsent im Namen des Kirchenvorstandes. Der Festgottesdienst wurde musikalisch gestaltet vom Johannes-Chor Meitingen. Beim Abendmahl teilten die beiden Altpfarrer zusammen mit Markus Maiwald und Felix Henkelmann Brot und Wein aus. Nach diesem gemeinsamen Mahl trafen sich die Jubilare und deren Gäste im Gemeindehaus zu einem kleinen Sektempfang und netten Gespächen.
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
15.737
ADOLF Stephan aus Peine | 20.09.2009 | 15:51  
21.763
Rosmarie Gumpp aus Ellgau | 20.09.2009 | 16:46  
6.498
Gisela Diehl aus Alzey | 20.09.2009 | 19:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.