Anzeige

Neues Multiplex-Kino in Meitingen?

Andrea R. aus dem Landkreis Aichach
Nachdem das Gewerbegebiet im Meitinger Norden um rund 13.000 m² vergrößert werden soll, gibt es bereits erste Überlegungen und Pläne zum Bau eines neuen Multiplex-Kinos, welches auf dem Gebiet der Gemeinde Westendorf, unmittelbar in der Nähe zu Meitingen, gebaut werden soll. Also stellten wir vom mh bayern-Team uns die Frage: Würden Sie sich über ein Multiplex-Kino freuen?


1. „Da in Meitingen bereits ein Kino vorhanden ist, würde ich mich mehr über etwas freuen, was auch unter Tags für wenig Geld besucht werden kann.“
Andrea R. aus dem Landkreis Aichach

2. „Meiner Meinung nach wäre das ein guter Standort für das Kino. Allerdings weiß ich nicht was dann mit dem anderen Meitinger Kino passiert.“
Herr Bartl aus Meitingen

3. „Da wir bereits ein Kino in Meitingen haben und der Weg mit dem Zug nach Augsburg auch nicht allzu lange ist, wünsche ich mir lieber etwas für Kinder und ältere Menschen.“
Frau Gömmel aus Erlingen

4. „Ich denke, dass es sinnvoller wäre etwas Geld in das alte Kino zu stecken, da ein neues Kino unnötige Kosten verursachen würde.“
Franz Dezela aus Meitingen

5. „Nachdem die Stadt bereits ein Kino vorzuweisen hat, wäre es meiner Meinung nach sinnvoller das Geld in andere Projekte zu stecken.“
Maria Dimitrova aus Meitingen

6. „Ich konnte beobachten, dass das bereits vorhandene Kino ziemlich schlecht besucht ist und denke, dass es sinnvoller wäre das alte Kino zu renovieren.“
Robert Gürtner aus Thierhaupten
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 03.02.2012
1 Kommentar
6
Chris N aus Kühlenthal | 26.12.2015 | 00:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.