Anzeige

Nacht der 1000 Fackeln - Ein Opfer von "Joachim"

Meitingen: Meitingen, Festwiese Schloßstr. | Die Zeichen standen auf Sturm und so wurde die Nacht der 1000 Fackeln in Meitingen ein Opfer des Sturmtiefs "Joachim".
Nur eine Handvoll Meitinger wagten sich überhaupt am Abend auf die Straßen und nutzten den langen Einkaufsabend zum schoppen.
Auch die als Highlith geplante Feuershow wurde ein Opfer des starken Windes und mutierte zur bunten LED Show.
Nach 18.30 Uhr öffnete der Himmel dann wieder seine Schleusen und der Sturm drehte so richtig auf. So verließen auch die letzten Besucher die Schloßstraße in Richtung heimatlichen Ofen.
Da konnte auch der Heilige Nikolaus nicht mehr helfen, so hatten sich die Organisatoren von der Meitinger Wirtschaftsgemeinschaft den Abend sicher nicht vorgestellt.
2 3
3
1
2
1
1 1
3 1
6 2
3
3
1
1 1
1 4
1 4
2 5
1 6
6 8
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 02.01.2012
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
47.016
Kathrin Zander aus Meitingen | 16.12.2011 | 23:29  
47.016
Kathrin Zander aus Meitingen | 16.12.2011 | 23:53  
47.016
Kathrin Zander aus Meitingen | 17.12.2011 | 00:00  
12.501
x x aus Donauwörth | 17.12.2011 | 01:39  
68.813
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.12.2011 | 07:18  
5.079
Bernd & Lukas Hons aus Volkmarsen | 17.12.2011 | 09:50  
47.016
Kathrin Zander aus Meitingen | 17.12.2011 | 09:56  
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 17.12.2011 | 16:49  
50.113
Christl Fischer aus Friedberg | 17.12.2011 | 17:19  
6.001
Annemarie Dr. Mrosk aus Eckartsberga | 17.12.2011 | 19:06  
24.159
Willi Hembacher aus Affing | 18.12.2011 | 00:23  
15.155
Sandra Biegler aus Meitingen | 18.12.2011 | 13:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.