Anzeige

Kirche im Umbruch – Gemeindehausneubau beginnt

Seit dem 11. Oktober wird abgerissen. „Ja, mir tut es in der Seele weh, wenn unser altes Gemeindehaus dem Erdboden gleich gemacht wird.“ Ebenso wie Pfarrer Maiwald wird es vielen Evangelischen und Meitingern gehen. Der besondere Flair der sechziger Jahre – Grundsteinlegung war 1963 – hat bis vor kurzem das Meitinger Strassenbild geprägt. „Doch die geplante Sanierung des alten Gebäudes hatte sich als zu teuer herausgestellt. Vor allem energetisch hätte es keinen Sinn gemacht. Dafür hätten wir komplett neu bauen können.“ Bei der ersten Planung haben sich das und der problematische Teilabriss des Kirchenschiffs als unkalkulierbares Kostenrisiko herausgestellt.
Die Umsetzung des ersten Planes wäre auf mindestens 1,2 Millionen
statt der ursprünglich geschätzten 650.000 Euro gekommen.

Das Kirchenschiff wird in seinen Außenmaßen bleiben.
Jetzt wird bis Ende der nächsten Woche eine Lücke zwischen Kirche und Pfarrhaus klaffen. Dort wird das neue Gemeindehaus entstehen, das dem heutigen Standard entspricht.

Der Neubau inclusive Außenanlage kostet 927.000 Euro.
Das Kernstück wird der neue Gemeindesaal sein, neben dem eine Zentralküche errichtet wird.
Auch wird der Sanitärbereich jetzt behindertengerecht sein.
Im Keller des neuen Gebäudes sind
ein Jugend- und Hobbybereich neben der Druckerei geplant.

Im Kirchengebäude wird neben dem bestehenden Clubraum ein weiterer Gruppenraum, 28 Quadratmeter groß, entstehen.

Mit Hilfe der Städtebauförderung und des Marktes Meitingen kann dieses große Projekt auch mit einer schönen Außenanlage geschultert werden.
Der entsprechende Förderantrag läuft.

Auf vielerlei Arten können Menschen die Evangelisch-Lutherischen Johannesgemeinde unterstützen, damit das neuen Gemeindezentrum Gestalt gewinnt.

So zum Beispiel durch Spenden,
durch tatkräftige Mitarbeit,
durch Materialspenden,
durch Ideen und Aktionen,
die unser Projekt fördern,
durch Gebete und Fürbitten.

Nähere Informationen unter www.meitingen-evangelisch.de
oder direkt im Pfarramt (08271/ 2025).
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 29.10.2010
7 Kommentare
545
Ina Wolf aus Wunstorf | 13.10.2010 | 20:10  
3.785
Angelika Huber aus München | 13.10.2010 | 21:14  
21.017
Tanja Wurster aus Augsburg | 14.10.2010 | 08:23  
8.026
Edgard Fuß aus Bühl | 14.10.2010 | 10:53  
40.616
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 14.10.2010 | 16:10  
184
Johannes Schwinger aus Nordendorf | 16.10.2010 | 11:57  
40.616
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 27.10.2010 | 13:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.