Anzeige

Inklusion - Klasse (5c) erlebt!

Meitingen: Realschule Dr. Max Josef Metzger | Im November nahm unsere Schule mit der Klasse 5c erstmals an dem Projekt „Inklusion Klasse erlebt!“ am Ziegelhof in Stadtbergen teil. Dieses Projekt wird vom Bunten Kreis e.V. in Kooperation mit dem Sportinstitut der Universität Augsburg durchgeführt und richtet sich an Schulen im Kreis Augsburg, die soziale Interaktion und Stärkung der Gemeinschaft in Inklusionsklassen fördern wollen.

In vier Schritten wurden die Projektziele umgesetzt:
Zunächst besuchten die drei zugeteilten Sportstudenten der Universität Augsburg die Klasse 5c und besprachen mit den Schüler*innen auf unterschiedliche Art und Weise Begriffe und Themen zur Klassengemeinschaft. Auf diesen überwiegend theoretischen Projekteinstieg folgten dann zwei Ausflüge zum Ziegelhof nach Stadtbergen, einer Einrichtung des Bunten Kreises e.V.. Auf diesem erlebnispädagogisch angelegten Gelände konnten die Schüler*innen sukzessive ihren Zusammenhalt und sozial motiviertes Denken unter Beweis stellen, indem sie bestimmte Gruppenaufgaben lösten, was für den ein oder anderen eine große Herausforderung darstellte, aber am Schluss allen gut gelang. Als „Belohnung“ für diese Gemeinschaftsleistung ist die Klasse 5 c von der Projektleitung für das Frühjahr 2020 zu einem zusätzlichen „Spiel- und Lernvormittag“ eingeladen worden.

Aufgrund des bemerkenswerten pädagogischen Mehrwertes wird eine weitere Inklusionsklasse unserer Schule im zweiten Schulhalbjahr am Projekt „Inklusion - Klasse erlebt!“ teilnehmen. Diese wird dann zudem durch die Universität Augsburg wissenschaftlich begleitet und neben den besonderen Erlebnissen eine noch detailliertere Rückmeldung zur pädagogischen Effektivität und Nachhaltigkeit erhalten.

Heidrun Printz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.