Festakt, Tanz und Gartenfest

Wann? 29.06.2013 bis 30.06.2013

Wo? Kloster, Klosterberg 8, 86672 Thierhaupten DEAuf Google Maps anzeigen
Thierhaupten: Kloster |

Der Musikverein Thierhaupten 1863 e.V. startet in die Feierlichkeiten zum 150-jährigen Gründungsjubiläum

Am 29.06.2013 beginnen die großen Feierlichkeiten des Musikvereins Thierhaupten anlässlich seiner Gründung vor 150 Jahren mit einem offiziellen Festakt im Kapitelsaal des Klosters Thierhaupten, zudem alle Vereinsmitglieder sowie Vertreter des ASM Bezirks 15 und der Marktgemeinde herzlich eingeladen sind. In diesem Rahmen wird auch das 60-jährige Bestehen des ASM Bezirk 15 gewürdigt, wozu zahlreiche Gäste aus dem ganzen Allgäu-Schwäbischen Musikbund erwartet werden. Nach dem Festakt findet ein Gedenkgottesdienst für alle Verstorbenen des Musikvereins in der Pfarrkirche St. Peter und Paul statt.

Im Anschluss an das offizielle Programm bietet sich dann ab 20 Uhr für alle Tanzbegeisterten aus nah und fern die Gelegenheit, zur Musik der 30er bis 60er Jahre das Tanzbein zu schwingen. „Die Combonisten“ um Georg Neukirchner heizen dem Publikum mit Cha-Cha-Cha, Foxtrott und Co. wie im vergangenen Jahr kräftig ein und sorgen so für ein sommerliches Flair unter den großen Lindenbäumen, wobei in diesem Jahr hoffentlich nur auf der Tanzfläche die Fetzen fliegen!

Gartenfest mit "Peter-und-Paul"-Markt am Sonntag

Am Sonntag findet dann das alljährliche Gartenfest des Musikvereins Thierhaupten 1863 e.V. im Innenhof des ehem. Klosters statt.

Ab 11 Uhr spielt die Jugendkapelle zum Frühschoppen bei „Weißwurst & Brez´n“ sowie anschließend zum reichhaltigen Mittagstisch auf. Den Nachmittag bei Kaffee und großem Kuchenbuffet gestalten ab 14 Uhr unsere Freunde der SGL Werkskapelle Meitingen mit Biergartenmusik vom Feinsten.

Den ganzen Tag über bieten unzählige Fieranten auf dem „Peter-und-Paul“-Markt ihre Waren feil. Dort findet man alles, von der Wurzelbürste über Honig und Seife bis zu so manchem Spielzeug für groß und klein. Die Stände befinden sich ebenfalls im Innenhof der Klosteranlage und laden zum Flanieren, Stöbern und Feilschen ein. Für die Kinder steht neben dem Klosterspielplatz auch eine Hüpfburg bereit, sodass bestimmt niemandem langweilig werden wird!

Am Abend übernehmen dann ab 17 Uhr die „Original D´Lechtaler Musikanten“ das Zepter auf der Bühne und lassen den hoffentlich herrlichen Tag mit zünftiger bayerisch-böhmischer Blasmusik bei einer herzhaften Brotzeit gelungen ausklingen.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 01.06.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.