Anzeige

Ein köstliches Kürbisfest veranstaltete die Meitinger Grundschulklasse 2A mit der Außenwohngruppe in der Gartenstraße

Schön war´s - uns hat es allen sehr gut gefallen !
Nun war es endlich soweit !
Aus unserer sommerlichen Kürbiseinpflanzung im Garten der Außenwohngruppe in Meitingen, wurde jetzt das gemeinsame, kleine Kürbisfest mit der Klasse 2A, von Frau Schneider, veranstaltet. Dieses fand am Dienstag, den 26.10.10 am frühen Abend im Klassenzimmer statt.
Es war ein gegenseitiges, herzliches "Hallo" von Kindern, Eltern und den Bewohnern mit der Heilerziehungspflegerin Frau Rembold.
Nach der Begrüßung von der Lehrerin, Frau Schneider, aßen alle gemeinsam, die leckere und selbst zubereiteten Kürbiscremesuppen von Frau Krohn und Frau Rembold. Dazu gab es noch frisches Brot mit Butter, das das köstliche Abendessen abrundete.
Nachdem sich alle gestärkt hatten, wurde mit Begeisterung ein kleiner Kürbis aus Papier gestaltet, den die Kinder und die Bewohner mit nach Hause nehmen konnten. Viele zeigten noch Fleiß und Eifer, indem sie weitere Kürbise und Mandalas fürs Klassenzimmer bastelten und malten.
Somit verging die Zeit sehr schnell, so daß wir uns voneinander mit einem herzlichen Dankeschön verabschiedeten und das gemeinsame Kürbisfest beendeten.
Schön war`s - und es hat allen viel Spaß und Freude gemacht !
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.