Anzeige

Bekannte Kinderbuchautorin liest in der Grundschule Herbertshofen

Die Buchautorin
Meitingen: Buchhandlung Eser | Eine bemerkenswerte Veranstaltung organisierte die Buchhandlung Eser aus Meitingen für die Schüler der 4. Klassen der Grundschule Herbertshofen.

Knapp 50 Schüler hatten das Privileg an einer Lesung mit der bekannten Kinder- und Jugendbuchautorin Sabrina J. Kirchner teilzunehmen. Sie las aus ihrer Detektiv-Reihe Botzblitz. Ein Opa für alle Fälle – „Das Geheimnis der Bärenhöhle“ und „Das Rätsel um den goldenen Ring“. Gespannt verfolgten die jungen Zuhörer die Abenteuer von Linus, Finn und Charlotte, die zusammen mit Opa Botzblitz und dem Wunderauto Rudi knifflige Fälle zu lösen haben.
Mit Bildern aus den Büchern und den lebendig vorgetragenen Textpassagen, zog die Schriftstellerin die Schüler in ihren Bann. Man spürte förmlich, wie gern die Kinder bei diesen Abenteuern dabei gewesen wären.
Um ein Gespür für die Detektivarbeit zu bekommen, mussten die Schüler Tierspuren und Tierstimmen erkennen. Als kleine Belohnung gab es für jeden angehenden kleinen Detektiv einen Ausweis.
Nach der Lesung nahm sich Sabrina J. Kirchner viel Zeit, um alle Fragen der Schüler zu beantworten. Dabei erfuhren die Besucher, dass die Autorin schon während der Studienzeit die Liebe zum Schreiben entdeckte. Sie hat bereits 6 Bücher geschrieben und der neue Band der Detektivreihe erscheint im August. Ihre großes Vorbild ist die Erfolgsautorin Joanne K. Rowling - daher wählte Sie für ihren Namen auch ähnliche Initialen.
Am Ende der Veranstaltung erfüllte die Schriftstellerin gerne die zahlreichen Autogrammwünsche und signierte ihre Bücher, die die Schüler vor Ort an einem Büchertisch von der Buchhandlung Eser erwerben konnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.