Anzeige

Akkordeonorchester Zusamtal reist in die Partnerstadt Ferè

Bildunterschrift für das Foto im Anhang: 2. Bürgermeister Johann Bröll (Wahlleiter); Fritz Kässmeyer (Kassierer), Uli Pohl (1. Vorstand), Brigitte Wieser (Beisitzer), Stefanie Saule (musikalische Leitung), Gerhard Hackenbuchner (Ehrenvorstand), Melanie Waliczek (2. Vorstand), Andrea Aumiller (Schriftführer), Annette Weindl (Beisitzer)
Anfang April hielt das Akkordeonorchester Zusamtal e.V. seine Jahreshauptversammlung ab, bei der die gesamte Vorstandschaft ohne Veränderungen für die nächsten zwei Jahre wiedergewählt wurde.

Besuch der französischen Partnerstadt von Wertingen

In Kürze wird das Orchester zusammen mit der Städtepartnerschaft Wertingen - Fere de Tardenois eine 4tägige Reise nach Frankreich unternehmen, um im Rahmen eines entsprechenden Programms mit etlichen Ausflügen die nähere Umgebung von Fere zu erkunden und um die Mitglieder des dort ansässigen Akkordeonorchesters „Accordeonistes du Tardenois“ kennenzulernen. Höhepunkt wird ein gemeinsam gestaltetes Konzert beider Orchester sein. In Wertingen werden die Zusamtaler spätestens wieder im Herbst zu hören sein bei ihrem Jahreskonzert im Foyer der Stadthalle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.