Anzeige

Zum Reformationstag - Gerecht gesprochen oder vergnügt, erlöst und befreit

Wann? 31.10.2010 bis 31.10.2010

Wo? Evangelische Johanneskirche Meitingen, Johannesstr. 6, 86405 Meitingen DEauf Karte anzeigen
Ich bin vergnügt, erlöst, befreit. Gott nahm in seine Hände meine Zeit.
Meitingen: Evangelische Johanneskirche Meitingen | "Jesus Christus hat uns befreit.
Er ist für alle der Ort der Vergebung.
Aus reiner Barmherzigkeit will Gott
Gemeinschaft mit den Menschen.
Durch die Werke, die das Gesetz fordert,
werden wir nicht gerecht.
Allein der Glaube an Jesus Christus reicht aus.
Durch ihn nimmt Gott uns als gerecht an."
(Knappe Zusammenfassung des
3. Kapitels der Römerbriefs)

Liebe Leserin, lieber Leser,
an diesem Kapitel des Paulusbriefes gewann
Martin Luther seine reformatorische Erkenntnis.
Gerechtigkeit im biblischen Sinne ist nicht
wie bei Aristoteles,
dass jeder bekommt, was ihm zusteht,
auch nicht
wie bei Platon,
dass jeder das tut, was sein Auftrag ist.

Gerechtigkeit
im biblischen Sinne
ist das,
was die Gemeinschaft
zwischen Gott, dem Guten, und den Menschen
schafft und auch erhält.

Gottes Gerechtigkeit ist
seine Treue,
durch die er mir und allen Menschen
seine Barmherzigkeit schenkt:
Ich bin gerecht vor Gott.

Die Gerechtigkeit vor Gott
weckt mein Vertrauen zu Gott.
Im Leben und im Sterben
bin ich in Gottes barmherziger Hand.
Nie kann ich tiefer fallen,
denn in Jesus Christus
hat sich Gott offenbart
zum Heil für die Welt.

Ich vertraue Gott
und er ist mir treu.
Die Gemeinschaft
zwischen uns bleibt
durch mein Vertrauen
und Gottes Treue
aufrechterhalten.

In Treue und Vertrauen
ereignet sich die Rechtfertigung
- zu Zeiten von Paulus, Luther
und auch heute noch.

In den Worten der Lutherübersetzung:
„So halten wir dafür, dass der Mensch gerecht wird
ohne des Gesetzes Werke, allein durch den Glauben“.
(Röm. 3, 28)

Möge in Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser,
die Treue und Barmherzigkeit Gottes
das Vertrauen ins Leben und in Gott wecken.

Dann werden Sie vergnügt, erlöst und befreit
Ihre Straße ziehen.

Ihnen einen gesegneten Reformationstag
und eine behütete Woche: Machen Sie es gut!

Ihr Pfarrer Markus Maiwald aus Meitingen
0
13 Kommentare
40.615
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 31.10.2010 | 19:27  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.10.2010 | 19:51  
66.186
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 31.10.2010 | 21:35  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.10.2010 | 21:41  
40.615
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 31.10.2010 | 22:00  
3.914
Otto Berchtenbreiter aus Wolfratshausen | 01.11.2010 | 03:00  
8.129
Brunhild Osterwald aus Lehrte | 01.11.2010 | 10:48  
40.615
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 01.11.2010 | 11:09  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.11.2010 | 16:26  
617
Martina Jauernig aus Coburg | 03.11.2010 | 07:56  
40.615
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 07.11.2010 | 16:52  
3.074
Willi Preis aus Seeg | 08.11.2010 | 10:16  
40.615
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 08.11.2010 | 14:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.