Anzeige

19. Ökumenischer Kinderbibeltag in Meitingen

In der Andacht beten alle gemeinsam das Vaterunser mit Gesten
Meitingen: Evangelische Johanneskirche Meitingen | Beim 19. Ökumenischen Kinderbibeltag der PG Meitingen mit der ev. Johannesgemeinde Meitingen am Buß- und Bettag haben sich über 50 Kinder mit dem Vaterunser beschäftigt.
Was ist das Besondere an diesem Gebet? Das war eine zentrale Frage des Tages. Und die Kinder wussten es spätestens nach dem kleinen Theaterspiel, das die Betreuer zu Beginn des Tages vorführten: Jesus selbst hat uns das Gebet geschenkt!
In den Kleingruppen wurde dann nochmal ausführlich über das Vaterunser gesprochen: dass es von allen Christen gebetet wird, dass es in allen Sprachen der Erde gebetet wird, welche Haltung wir beim Beten einnehmen und sogar mit welchen Bewegungen man das Vaterunser ausdrücken kann. Selbstverständlich wurde auch gebastelt und gemalt, z.B. ein Gebetswürfel und ein Bandolino, bei dem die Kinder üben können, wie der Wortlaut des Gebetes ist.
In der abschließenden Andacht, die alle Kinder mit ihren Betreuerinnen gemeinsam mit Pfarrer Pickart und Pfarrer Krammer feierten, wurde viel gesungen, das Vaterunser gemeinsam mit Bewegungen gebetet und am Ende alle Kinder von den beiden Pfarrern gesegnet.
"Schön, dass wir zusammen gebetet haben!" sagte ein Mädchen beim Abschied.
Ja, das ist wirklich schön!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.