Anzeige

Was wünschen Sie sich am ehesten für das nächste Jahr? Einen hohen Lottogewinn, Weltfrieden oder Gesundheit?

Das Jahr neigt sich nun langsam seinem Ende entgegen. Viele Menschen lassen in dieser Zeit das Jahr 2016 Revue passieren und fragen sich gleichzeitig: Was erwartet mich im neuen Jahr? Wir haben die Meitinger Bürgerinnen und Bürger befragt, was sie sich für 2017 am meisten wünschen.

Für das nächste Jahr wünsche ich mir vor allem Gesundheit und eine feste Arbeitsstelle. Denn ohne Gesundheit kann man das Leben nicht genießen.
Stefan Armbruster, Horb am Neckar

Ich wünsche mir Gesundheit und zwar nicht nur für das kommende Jahr, sondern immer. Gesund zu sein ist das Wichtigste, was es gibt. Alle anderen Wünsche stehen an zweiter Stelle.
Marion Schröttle, Ellgau

Diese Frage ist ganz einfach zu beantworten: Gesundheit. Das ist das wichtigste Gut, dass es gibt. Ich wünsche mir, dass ich und die Menschen in meinem Umfeld gesund bleiben.
Rainer Wohlauf, Langweid

Zu einem Lottogewinn würde ich natürlich nicht nein sagen, aber da kommt es immer auf die Höhe der Summe an. Gesund zu bleiben ist aber noch viel wertvoller als Reichtum.
Margit Bellmann, Herbertshofen


+++ meitinger Stimmungsbarometer +++

Ich finde Meitingen toll. Die Menschen hier sind total nett und auch fröhlich. Ich bin erst seit Kurzem hier, aber das ist mir gleich aufgefallen. Außerdem gibt es hier alles, was man braucht.
Marie Carbonnel, Meitingen

Eigentlich bin ich mit Meitingen sehr zufrieden, da komme ich gerne hin. Allerdings ist die Busverbindung zu meinem Heimatort Ellgau schlecht. Morgens kommt nur der Schulbus, da darf ich nicht mitfahren. Zwar fahren am Abend dann einige Busse, aber unter Tags nur einer. Über einen besseren Fahrtakt würde ich mich sehr freuen.
Berta Jung, Ellgau
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 03.12.2016
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Neue Redaktionsformate | Erschienen am 03.12.2016
3 Kommentare
57.466
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.12.2016 | 02:41  
7.803
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 11.12.2016 | 08:36  
57.466
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.12.2016 | 02:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.