Anzeige

Hortkinder laden ein zur Serenade

Meitingen: Hort Meitingen | Wieder einmal konnten sich die Eltern der Hortkinder davon überzeugen, dass den Kindern und Pädagogen neben Mittagessen und Schulaufgaben auch noch Zeit für eine anspruchsvolle und kreative Freizeitgestaltung bleibt.
Seit Ostern wurde das Projekt „Gemeinsames Musizieren“ im Hort großgeschrieben. Ob im Chor der Trommelgruppe oder in verschiedenen Instrumentalensembles überall wurde fleißig geprobt. Das musikalische Ergebnis dieses Projektes präsentierten rund 50 Kinder zusammen mit dem pädagogischen Team bei einer abendlichen Musikstunde am Mittwoch vor Christi Himmelfahrt im schön geschmückten Hortgarten.
Nach der Begrüßung durch die Hortleiterin Frau Kapfer, führten die Kinder selbst durch das dem „Frühling“ gewidmete Programm.
Der Chor eröffnete die Serenade mit dem schwungvollen Kanon „Ich lieb den Frühling, ich lieb den Sonnenschein...“.
Darauf folgte die Bläsergruppe (Querflöten, Klarinetten, Horn und Tuba) mit dem bekannten Stück „Vivaldi“. Etwas ruhiger wurde es dann mit dem Lied „Danse“ das von drei Gitarren und zwei Querflöten präsentiert wurde. Trommeln und Chor beeindruckten anschließend die Gäste 3-stimmig mit indianischen Rhythmen, bevor es mit dem sommerlichen Volkslied „Geh aus mein Herz“ weiterging. Mit Beethovens „Ode an die Freude“ zeigte das Bläserensemble nochmal sein ganzes Können. Im Walzertakt ging es nun weiter mit dem Stück „Priscilla“ dargeboten von Querflöten, Gitarren und einer Geige. Beim vorletzten Programmpunkt wurden die Zuhörer auf den afrikanischen Kontinent entführt. Die Trommelgruppe begrüßte mit „Moribayassa“ den Frühling auf afrikanisch. Nach knapp einer Stunde präsentierte der Chor zum Abschluss der Serenade nochmal ein heimisches Volkslied „Kein schöner Land“ bei dem auch die Gäste zum Mitsingen aufgefordert wurden.
Ein tolles Konzert im schönen Ambiente ging leider viel zu schnell zu Ende. Es hat großen Spass gemacht den vielseitigen musikalischen Begabungen der Kinder zu lauschen!
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Kinder und das pädagogische Team des Hort Meitingen für diesen gelungenen musikalischen Abend!
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 08.07.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.