Anzeige

Gute Tat des Elternbeirats für den Waldkindergarten Meitingen

Von links: Patrizia Glas, Lisa Spann, Alexandra Spiegel, Andrea Hurler, dahinter rechts Bianca Kunz
Als der Elternbeirat des Kindergarten Meitingen von der böswilligen Zerstörung des Waldkindergartens Meitingen hörte, haben alle Beiräte spontan beschlossen, mit einer kleinen Spende den Wideraufbau der Einrichtung zu unterstützen.

Am letzten Kindergartentag vor den Sommerferien trafen sich die beiden Elternbeiratsvorsitzenden Alexandra Spiegel und Andrea Hurler mit der Waldkindergartenleitung Lisa Spann und ihren beiden Kolleginnen Bianca Kunz und Patrizia Glas, um ihnen und den 19 Gruppenkindern den Betrag von 200 € zu übergeben.

Freudig strahlend bedankten sich alle und Frau Spann versprach den Kindern, dass sie im Herbst wieder neue Holzbänke für ihr Tipi-Zelt bekommen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.