Anzeige

Gute Arbeit bestätigt - Alle Ämter im Weizenclub 1980 Herbertshofen bleiben gleich besetzt

Wann? 19.06.2011 bis 20.06.2011

Wo? Linde an der Fuggerstraße, Herbertshofen, Meitingen DEauf Karte anzeigen
Einstimmig in deren Ämtern bestätigt wurden Richard Heckel, Lotti Almer, Konrad Hietmann, Walter Wieser, Wolfgang Mayr und Willi Schilling (v. l. n. r.). Nicht im Bild: Christian Bachhäubl
Meitingen: Linde an der Fuggerstraße, Herbertshofen | Die Mitglieder des Weizenclub 1980 Herbertshofen haben ihre „Vordersten“ einstimmig wiedergewählt. Am Samstag, den 09.04. wurde bei der Jahreshauptversammlung per Akklamation für die kommenden drei Jahre abgestimmt.
Der Weizenclub 1980 Herbertshofen machte in seinen 30 Jahren Geschichte vor allem durch seine Wohltätigkeit auf sich aufmerksam. Sei es beispielsweise im Frühjahr durch die Lechreinigung beim Müllaufsammeln, beim gemeinsamen Typisieren lassen oder durch zahlreiche Spenden der Erlöse beim Lindenfest, das alle zwei Jahre stattfindet.
Auch dieses Jahr ist die alte Linde in Herbertshofen wieder Treffpunkt der Gemütlichkeit. Diesmal geht das Geld an die „Kartei der Not“ der Augsburger Allgemeinen. Da der Termin jedoch etwas unglücklich auf Pfingsten fällt, ist noch Not am Mann. Tatkräftige Helfer können sich vor allem für den Auf- und Abbau am Freitag, den 17. Juni und am Montag, den 20. Juni bei Vorstand Richard Heckel unter Tel. 08271 / 6855 melden. Dazwischen, also am 18. und 19. Juni, sind alle herzlich eingeladen das Lindenfest in Herbertshofen zu besuchen.
0
2 Kommentare
20.651
Tanja Wurster aus Augsburg | 12.04.2011 | 08:23  
403
Wolfgang Prokoph aus Meitingen | 12.04.2011 | 18:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.