Anzeige

Liebestränke, Giftmorde und Wehenpflaster, NABU mit dieser Überschrift

Weiblicher Schwarzblauer Ölkäfer (Maiwurm) - Foto: Kerstin Berger/www.naturgucker.de Schwarzblauer Ölkäfer, Meloe proscarabaeus
Meinersen: Ölkäfer | Insekt des Jahres 2020, Schwarzblauer Ölkäfer 

https://www.nabu.de/news/2019/11/27315.html

Aus NABU mit der Überschrift: Liebestränke, Giftmorde und Wehenpflaster
Der Schwarzblaue Ölkäfer (Meloe proscarabaeus) ist seit 4000 Jahren Bestandteil unserer Kultur. Das Reizgift Cantharidin im Körper der Käfer wurde gegen eine Fülle von Krankheiten verwendet. Bereits 1550 vor Christus wird in einem altägyptischen Papyrus das wahrscheinlich älteste Ölkäferpflaster beschrieben, welches wehenerzeugend wirken sollte.

In Honig zubereitet, gehörten Ölkäfer zu den bekanntesten „Liebestränken“ zur Steigerung der sexuellen Potenz. Oft mit fatalen gesundheitlichen Folgen: Bereits ein einziger Käfer enthält eine tödliche Dosis Cantharidin für einen Erwachsenen! Diese hohe Toxizität wurde im antiken Griechenland für Hinrichtungen eingesetzt, Morde mit dem Käfergift sind bis in die Neuzeit bekannt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzblauer_Ölkäfe...

Ich selbst habe noch keinen selbst entdeckt. 

Schwarzblauer Ölkäfer, Meloe proscarabaeus
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.