Anzeige

A 57: Corvette-Fahrer (20) stirbt bei Unfall

gefunden auf WZ RSS Meerbusch (Artikel lesen)

Meerbusch: Meerbusch/Kaarst. Ein 20-jähriger Düsseldorfer ist am Sonntagmorgen auf der A 57 in Richtung Krefeld vor der Anschlussstelle Bovert tödlich verunglückt. Laut Feuerwehr verlor der Fahrer einer Corvette aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.